• Notfall
    NotfallnummernTelefonnummer
    Polizei110
    Feuerwehr112
    Kreisklinik Wörth a. d. Donau
    Notfallnummer09482 / 202 0
  • Kontakt

Wenn es drauf ankommt!

Gemeinsam für Ihre Gesundheit.

Mehr über unser Facharztzentrum

Natürlich gut aufgehoben!

Gemeinsam für Ihre Gesundheit.

Grußkarte verschicken

In Wörth in sicheren Händen!

Gemeinsam für Ihre Gesundheit.

Aktuelles für Patienten und Ärzte

Gute Gründe für die Kreisklinik Wörth a. d. Donau

Das Facharztzentrum: Ergänzend zu den Medizinern in unserem Haus kümmern sich angegliedert rund 30 niedergelassene Spezialisten um Ihre Gesundheit und verbessern so die wohnortnahe fachärztliche Versorgung.

Über 26.000 Patienten schenken uns jährlich ihr Vertrauen: In unserer zertifizierten Klinik der Grund- und Regelversorgung Wörth an der Donau sorgen wir für einen schnellstmöglichen Behandlungs- und Genesungsprozess und optimale Versorgung.

Wir nehmen Sie ernst: Als Patient und als Mensch stehen Sie im Zentrum unserer ungeteilten Aufmerksamkeit. Wir bieten Ihnen persönliche Betreuung und verfügen über hochwertige Räumlichkeiten nach modernstem Stand.

Wussten Sie, …

dass 20% aller Schmerzpatienten eine reelle Chance auf Linderung haben, wenn die Symptome
rechtzeitig behandelt werden?

Für Besucher

Vortrag am 16.07.2019 im BRK-Seniorenwohnen Hemau zum Thema „Fibromyalgie – Was es ist und was es nicht ist“

Am Dienstag, 16.07.2019, hält Herr Dr. Wolfgang Weigl, Ärztlicher Leiter an der Kreisklinik Wörth um 19 Uhr im BRK-Seniorenwohnheim in Hemau einen Vortrag zum Thema „Fibromyalgie! Was es ist und was es nicht ist.“

Vortrag am 11.06.2019 in der Kreisklinik Wörth – Die Schilddrüse, kleines Organ mit großer Bedeutung

Am Dienstag, 11.06.2019 hält Herr Chefarzt Dr. med. Nabil Ghali um 19 Uhr in der Kreisklinik Wörth a.d. Donau einen Vortrag zum Thema „Die Schilddrüse, kleines Organ mit großer Bedeutung“.

Vortrag am 16.04.2019 im BRK-Seniorenwohnen in Hemau: Schlaganfall – Wenn die Halsschlagader schuld ist

Am Dienstag, 16.04.2019, hält Herr Chefarzt Dr. Bernhard Bothschafter um 19 Uhr im Seniorenwohnheim in Hemau, Anton-Scherübl-Straße 14, einen Vortrag zum Thema „Schlaganfall – Wenn die Halsschlagader schuld ist“!

Für Ärzte

DMP-Fortbildung am 30.01.2019

„Asthma, COPD, koronare Herzerkrankung, Diabetes mellitus“

Fortbildung Kardio-vaskuläres „double feature“ am 08.11.2017

•1 Jahr Hybrid-OP an der Kreisklinik Wörth a.d. Donau aus Sicht der Kardiologie und der Gefäßchirurgie
•40 Jahre PCI

Presse

EPZ, IQM, GBA, INZ und BKG

Wie die Gesundheitspolitik über die Zukunft der Wörther Klinik verhandelt
Wörth. Gleich mehrere Sommerlochmeldungen zur Gesundheitspolitik haben zuletzt für Aufsehen gesorgt. Gesundheitsminister Jens Spahn will die eben erst reformierte Notfallversorgung erneut reformieren und die Bertelsmannstiftung meint, man könnte auf die Hälfte aller Krankenhäuser verzichten. Wir haben bei Klinikdirektor Martin Rederer nachgefragt, was das konkret für den Medizinstandort Wörth bedeutet.

Nein zur Bereitschaftspraxis

Wörth: Die Ärzte-Vereinigung sieht keine Möglichkeit, eine solche Einrichtung in Wörth zu etablieren. Vor Ort sehen die Dinge anders aus.

Digitaler Notfall-Assistent im Einsatz

15.03.2019 – Kreisklinik Wörth. Zeit rettet Leben. Bei Notfalleinsätzen zählt oft jede Minute.

Platz 30 beim 16. Award um Deutschlands Beste Klinik-Website

Beim 16. Award um „Deutschlands Beste Klinik-Website“ hat die Kreisklinik Wörth unter 158 Teilnehmern den 30. Platz erreicht. Der Award findet bereits seit 2003 unter der Schirmherrschaft von Novartis aus Nürnberg und unter der Leitung von Frank Elste, Professor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg statt. Weitere Infomrationen finden Sie hier.

Wir nehmen Sie ernst!
Als Menschen und als Patienten.