Kooperationsvertrag zwischen der medbo und der Kreisklinik unterzeichnet

Mit einer Unterschrift ist am Donnerstag, 14. September, die Zusammenarbeit zwischen der medbo KU (Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz) und der Kreisklinik Wörth besiegelt worden. Damit verpflichtet sich die Neurologie des Bezirksklinikums zu regelmäßigen Visiten in der Kreisklinik und zur fachlichen Unterstützung in der Behandlung von Patienten.

Hier erfahren Sie mehr!

 

Kreisklinik bildet Studenten aus

05.08.2017 – Mit Daniel Deuter absolviert der erste angehende Mediziner der Universität ein viermonatiges Praktikum in Wörth. „Ich lerne hier viel“, sagt er.

Hier erfahren Sie mehr!

 

Vortrag am 21.11.2017 in der Kreisklinik Wörth: Das Fibromyalgie-Syndrom

Am Dienstag, 21.11.2017 um 19 Uhr hält Herr Dr. Wolfgang Weigl, Ärztlicher Leiter der Multimodalen Schmerztherapie an der Kreisklinik Wörth einen Vortrag zum Thema „Das Fibromyalgie-Syndrom – Was es ist und was es nicht ist!“

Vortrag am 19.09.2017 in der Kreisklinik: Herzschrittmacher

Am 19.09.2017 hält Herr Chefarzt Dr. Christoph N. Pajatsch um 19 Uhr in der Kreisklinik Wörth einen Vortrag zum Thema „Herzschrittmacher“! Was kann er? Wer braucht einen?

Vortrag am 26.07.2017 im Restaurant Leerer Beutel, Regensburg: Künstlicher Gelenkersatz und Fußchirurgie

Am Dienstag, 26.07.2017, findet um 19:00 Uhr im Restaurant Leerer Beutel in Regensburg ein Gesundheitsvortrag über Künstlichen Gelenkersatz und Fußchirurgie statt. Themen sind: „Der Kniegelenksersatz“, „Der Hüftgelenksersatz“,  „Therapie häufiger Fuß-/Sprunggelenkerkrankungen“, „Anästhesie und Schmerztherapie“ sowie „Physiotherapeutische Nachbehandlung“.

Hier geht es zu den Referenten!

 

Vortrag am 18.07.2017 im BRK-Seniorenwohnheim Hemau: Die Schilddrüse

Am Dienstag, 18.07.2017, hält Herr Chefarzt Dr. Nabil Ghali um 19 Uhr im BRK-Seniorenwohnheim Hemau einen Vortrag zum Thema „Die Schilddrüse – ein kleines Organ mit großer Wirkung!

Freitags gibt’s Fisch – oder Jodmangel

20.06.2017 – Gut besuchter Vortrag in der Kreisklinik über die Schilddrüse

Ein Drittel aller Erwachsenen lebt mit einer krankhaft veränderten Schilddrüse, ohne es zu wissen, bei den über 45-Jährigen sogar jeder Zweite. In aller Regel ist die Ursache Jodmangel und das ließe sich mit ausgewogener Ernährung leicht abstellen, erklärte der Chefarzt der Wörther Viszeralchirurgie, Dr. Nabil Ghali am Dienstag beim Gesundheitsforum. Darf der Kropf aber ungestört vor sich hin wuchern, drohen etliche Komplikationen, von Schlafstörungen und Depressionen über Fettleibigkeit bis hin zu Krebs.

Hier erfahren Sie mehr

Vortrag am 20.06.2017 in der Kreisklinik: Die Schilddrüse

Am Dienstag, 20.06.2017, informiert Herr Chefarzt Dr. Nabil Ghali um 19 Uhr in der Kreisklinik Wörth zum Thema „Die Schilddrüse: Ein kleines Organ mit großer Bedeutung“

Rettung klappte wie am Schnürchen

06.05.2017 – Schwerer Unfall bei Wörth: Zwei Feldjäger, ein hinter den drei Lkw fahrender Arzt und der Wörther Notfallmediziner kooperierten perfekt.

Hier erfahren Sie mehr!

 

Fortbildung „Alterstraumatologie – eine interdisziplinäre Herausforderung am 24.05.2017

Der demographische Wandel durch die stetig steigende Lebenserwartung und die zunehmende körperliche Aktivität von Menschen hohen Alters ist auch mit einer kontinuierlichen Zunahme von Verletzungen dieser Patientengruppe assoziiert.

Hier erfahren Sie mehr