2019 12 24 – DP – Das Fest der Liebe geht durch den Magen

Ein Krankenhaus schließt auch an Weihnachten nicht: zu Besuch in der Wörther Klinikküche

Hier geht es zum kompletten Artikel!

 

 

2019 12 20 – DP – In der Kreisklinik geht es stetig bergauf

Die Zahl der Patienten ist heuer erneut gestiegen – „Sehr guter Ruf“ – FrauenUnion verteilte Weihnachtsgeschenke

Hier geht es zum kompletten Artikel

 

 

2019 11 15 – DP – Mit Training Herzerkrankungen vorbeugen

Chefarzt Dr. Christoph Pajatsch referierte über das Thema „Was gibt es Neues vom Herzen?“

Hier geht es zum kompletten Artikel

 

17.10.2019 – DP – Klinik-Kompetenz Bayern eröffnete Info-Woche an der Kreisklinik Wörth

Thema lautet „Darm – Verschlungene Geheimnisse“ – Vorträge im Klinikum zum Auftakt

Wörth. (em) Die Infowoche „Darm – Verschlungene Geheimnisse“ der Klinik-Kompetenz Bayern (KKB) hat am Dienstag mit der Auftaktveranstaltung im Kreisklinikum Wörth begonnen.

Dr. Christoph Gößl und Dr. Nabil Ghali hielten dabei einen Vortrag zum Thema „Darmkrebs“. Danach bekamen die Gäste eine kurze Führung.

 

Hier geht es zum kompletten Artikel

Krankenhaus ist gesund

12.10.2019 – Donau Post – Umbau läuft nach Plan – Klinik bekommt mehr Geld – Budget beinahe eingehalten!

Wörth/Landkreis. (wok) In Wörth tagte am Donnerstag der Krankenhausausschuss des Landkreises Regensburg. Die vorgelegten Zahlen und der Baufortschritt überzeugten die Mitglieder des Gremiums.

Hier geht es zum kompletten Artikel

 

24.09.2019 – DP – Die Schilddrüse erklärt

Frauenbund organisierte einen Vertrag von Dr. med. Nabil Ghali im Pfarrheim St. Petrus

Für jedes Stadium gibt es Behandlungsstrategien

12.09.2019 – Donau-Post – Chefarzt Dr. Bernhard Bothschafter referierte zum Thema „Gefäßverkalkung“

Hier geht es zum kompletten Artikel

 

EPZ, IQM, GBA, INZ und BKG

Wie die Gesundheitspolitik über die Zukunft der Wörther Klinik verhandelt

Wörth. Gleich mehrere Sommerlochmeldungen zur Gesundheitspolitik haben zuletzt für Aufsehen gesorgt. Gesundheitsminister Jens Spahn will die eben erst reformierte  Notfallversorgung erneut reformieren und die Bertelsmannstiftung meint, man könnte auf die Hälfte aller Krankenhäuser verzichten. Wir haben bei Klinikdirektor Martin Rederer nachgefragt, was das konkret für den Medizinstandort Wörth bedeutet.

Hier geht es zum kompletten Artikel

 

Nein zur Bereitschaftspraxis

Wörth: Die Ärzte-Vereinigung sieht keine Möglichkeit, eine solche Einrichtung in Wörth zu etablieren. Vor Ort sehen die Dinge anders aus.

Hier geht es zum kompletten Artikel